Branding Identity

Branding & identity

Markenidentität sind die sichtbaren Elemente einer Marke, wie Farbe, Design und Logo, die die Marke in den Köpfen der Verbraucher identifizieren und unterscheiden. Die Markenidentität unterscheidet sich vom Markenimage. Ersteres entspricht der Absicht, die hinter dem Branding steht, und der Art und Weise, wie ein Unternehmen Folgendes tut, um ein bestimmtes Image in den Köpfen der Verbraucher zu kultivieren:

  • Namen auswählen
  • Entwirft sein Logo
  • Verwendet Farben, Formen und andere visuelle Elemente in seinen Produkten und Werbemaßnahmen
  • gestaltet die Sprache in seiner Werbung
  • schult die Mitarbeiter für den Umgang mit den Kunden

 

Das Markenimage ist das eigentliche Ergebnis dieser Bemühungen, erfolgreich oder nicht erfolgreich.

Strategie

1.Analysieren Sie das Unternehmen und den Markt. Eine vollständige SWOT-Analyse, die das gesamte Unternehmen umfasst – ein Blick auf die Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen des Unternehmens.

2.Bestimmen Sie die wichtigsten Unternehmensziele. Die Markenidentität sollte dazu beitragen, diese Ziele zu erfüllen.

3.Identifizieren Sie Ihre Kunden. Die Durchführung von Umfragen, die Einberufung von Fokusgruppen und die Durchführung von Einzelgesprächen können einem Unternehmen helfen, seine Kundengruppe zu identifizieren.

4.Bestimmen Sie die Persönlichkeit und die Botschaft, die es vermitteln möchte. Ein Unternehmen muss eine einheitliche Wahrnehmung schaffen, anstatt zu versuchen, alle denkbaren positiven Eigenschaften zu kombinieren.

Identity

Markenidentität sind die sichtbaren Elemente einer Marke, wie Farbe, Design und Logo, die die Marke in den Köpfen der Verbraucher identifizieren und unterscheiden.
Der Aufbau eines positiven Markenimages kann zu konstanten Umsätzen führen und die Produkteinführung erfolgreicher machen.
Der Aufbau eines positiven Markenimages erfordert eine Analyse des Unternehmens und seines Marktes sowie die Festlegung der Unternehmensziele, Kunden und der Botschaft.

 

Eine Marke ist nur eine Wahrnehmung, und eine Wahrnehmung wird mit der Zeit zur Realität.

Elon Musk